Impressum | Datenschutz

Anbieter

Fried­rich-Schil­ler-Uni­ver­si­tät Jena
Insti­tut für Ange­wandte Phy­sik [IAP]

Besucheranschrift

Albert-Ein­stein-Str. 15
07745 Jena | Ger­many

Postanschrift

Max-Wien-Platz 1
07743 Jena | Ger­many

Ansprechpartner

Prof. Dr. Ste­fan Nolte
Pro­fes­sor für Experimentalphysik/Laserphysik
T: +49 (0) 3641 · 947820
F: +49 (0) 3641 · 947802
stefan.nolte@uni-jena.de

Datenschutz

Personenbezogene Daten

Die Nut­zung unse­rer Web­seite ist in der Regel ohne Angabe per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten mög­lich. Soweit auf unse­ren Sei­ten per­so­nen­be­zo­gene Daten (bei­spiels­weise Name, Anschrift oder eMail-Adres­sen) erho­ben wer­den, erfolgt dies stets auf frei­wil­li­ger Basis. Sofern Sie mit uns Kon­takt auf­neh­men, stim­men Sie der Spei­che­rung und Ver­ar­bei­tung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten zur Bear­bei­tung Ihres Anlie­gens durch den Web­sei­ten­an­bie­ter zu. Diese Daten wer­den ohne Ihre aus­drück­li­che Zustim­mung nicht an Dritte wei­ter­ge­ge­ben.

Sicherheit der Datenübertragung

Wir sichern diese Web­seite durch eine Ver­schlüs­se­lung der Über­tra­gung mit HTTPS. Die Soft­ware hal­ten wir kon­ti­nu­ier­lich aktu­ell. Trotz­dem wei­sen wir dar­auf hin, dass die Daten­über­tra­gung im Inter­net, z.B. auch bei der Kom­mu­ni­ka­tion per E-Mail, Sicher­heits­lü­cken auf­wei­sen kann. Ein lücken­lo­ser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht mög­lich.

Cookies

Wir ver­su­chen, den Ein­satz von Coo­kies wei­test­ge­hend zu ver­mei­den. Nur wenn Sie sich im UKP-Sys­tem anmel­den, erstel­len wir eine Datei ohne per­so­nen­be­zo­gene Daten auf Ihrem Com­pu­ter (Coo­kie), mit der wir erken­nen kön­nen, dass Sie am Sys­tem ange­mel­det sind. Außer­dem spei­chern wir in einem Coo­kie die Infor­ma­tion, ob Sie der Ver­wen­dung von Coo­kies zuge­stimmt haben. Diese Infor­ma­tion ver­fällt nach einem Monat.

Webanalyse durch Matomo (derzeit deaktiviert)

Auf unse­rer Web­site wer­den unter Ein­satz der Web­ana­lyse-Soft­ware Matomo (www.matomo.org) [externe Seite] auf Basis unse­res berech­tig­ten Inter­es­ses an der sta­tis­ti­schen Ana­lyse des Nut­zer­ver­hal­tens zu Opti­mie­rungs­zwe­cken gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO Daten gesam­melt und gespei­chert. Aus die­sen Daten wer­den zum sel­ben Zweck pseud­ony­mi­sierte Nut­zungs­pro­file erstellt und aus­ge­wer­tet. Hierzu wer­den keine Coo­kies ein­ge­setzt. Die mit der Matomo-Tech­no­lo­gie erho­be­nen Daten (ein­schließ­lich Ihrer pseud­ony­mi­sier­ten IP-Adresse) wer­den auf den Ser­vern eines Auf­trags­ver­ar­bei­ters ver­ar­bei­tet.

Die gewon­nen Infor­ma­tio­nen aus den pseud­ony­men Nut­zer­pro­fi­len kön­nen nicht dazu benutzt wer­den, den Besu­cher die­ser Web­site per­sön­lich zu iden­ti­fi­zie­ren und wer­den nicht mit per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten über den Trä­ger des Pseud­onyms zusam­men­ge­führt.

Wenn Sie mit der Spei­che­rung und Aus­wer­tung die­ser Daten aus Ihrem Besuch nicht ein­ver­stan­den sind, dann kön­nen Sie in Ihrem Brow­ser das Spei­chern von Tracking­da­ten deak­ti­vie­ren („Do not Track“). Unsere Matomo-Instal­la­tion wird dann auch keine pseud­ony­men Nut­zer­da­ten von Ihnen spei­chern.

Speicherung von IP-Adressen

Wir zeich­nen kein Nut­zer­ver­hal­ten auf die­ser Web­seite auf. Jedoch spei­chert der Web­ser­ver zur Erken­nung und Ver­mei­dung von Angrif­fen aus dem Inter­net die IP-Adres­sen von Besu­chern. Wir nut­zen diese IP-Adres­sen nicht, um Rück­schlüsse auf Sie als indi­vi­du­el­len Besu­cher zu zie­hen. Die Spei­cher­dauer von Log-Dateien wird durch den Hos­ting-Anbie­ters bestimmt.

Google Fonts

Unsere Web­site setzt Google Fonts ein. Google Fonts stellt Schrift­ar­ten für ein ein­heit­li­ches Aus­se­hen auf allen Sei­ten effi­zi­ent bereit – unab­hän­gig von Brow­ser und Betriebs­sys­tem. Google Fonts ist ein Dienst der Google Inc. (Google). Durch die Nut­zung von Google Fonts kön­nen Infor­ma­tio­nen über die Benut­zung die­ser Web­site ein­schließ­lich Ihrer IP-Adresse an Google in den USA über­tra­gen wer­den.

Wenn Sie eine Seite auf­ru­fen, deren Schrift ihr Brow­ser vor­her noch nicht gela­den hat, baut Ihr Brow­ser eine direkte Ver­bin­dung mit den Ser­vern von Google auf und lädt die Schrift her­un­ter. Daher haben wir kei­nen Ein­fluss auf den Umfang der auf diese Weise von Google erho­be­nen Daten.

Wenn Sie nicht möch­ten, dass Google über unse­ren Inter­net­auf­tritt Daten über Sie erhebt, ver­ar­bei­tet oder nutzt, kön­nen Sie in Ihrem Betriebs­sys­tem oder einem geeig­ne­ten Brow­ser-AddOn Ver­bin­dun­gen zu fonts.googleapis.com blo­ckie­ren las­sen. In die­sem Fall könnte es aber sein, dass die Nut­zung unse­rer Web­site erschwert ist.

Wei­tere Infor­ma­tio­nen über den Zweck und den Umfang der Daten­er­he­bung sowie die wei­tere Ver­ar­bei­tung und Nut­zung der Daten durch Google, Ihre dies­be­züg­li­chen Rechte sowie Ein­stel­lungs­mög­lich­kei­ten zum Schutz Ihrer Pri­vat­sphäre ent­neh­men Sie bitte den Daten­schutz­hin­wei­sen von Google unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Ansprechpartner

Soll­ten Sie Fra­gen zum Daten­schutz oder mög­li­cher­weise von Ihnen gespei­cher­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten haben, wen­den Sie sich bitte via obi­ger Kon­takt­da­ten an den Her­aus­ge­ber. Das UKP-Pro­jekt wird allen begrün­de­ten Aus­kunfts-, Ände­rungs-, Über­trag­bar­keits-, Ein­schrän­kungs-, Wider­rufs- und Löschungs­an­sprü­chen nach­kom­men.

Corporate Design & Web

XP.DT
Branding & Communication

Dipl.-Des. Daniel Schmidt

Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung Teil des Photonik Forschung Deutschland-Programms